Frage: „Wozu sind wir auf Erden?“
Antwort: „Wir sind auf Erden, um Gott zu erkennen, ihn zu lieben, ihm zu dienen und einst ewig bei ihm zu leben.“
Frage Nr. 1 aus dem „Grünen Schulkatechismus“ von 1955

Themen und Meldungen:

Gesegnete Weihnachten!

Aus dem Introitus der dritten Messe zum Weihnachtstag (aus dem Propheten Iesaias, 9,6):
Puer natus est nobis, et filius datus est nobis: cujus imperium super humerum ejus.
Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt; auf seinen Schultern ruht die Weltherrschaft.

Allen unseren Freunden und Besuchern ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Zusätzliche Informationen