Bereichsnavigation Kontakt + Hilfe

Datenschutzerklärung

Eine überaus fürsorgliche Gesetzgebung erlegt uns die Pflicht auf, Rechenschaft zu geben über die Verwendung der Ihrerseits im Gebrauch unseres Angebots an uns übermittelten Daten und Informationen. Dem kommen wir selbstverständlich gerne nach.

Unser Angebot "summorum-pontificum.de" fordert Sie an keiner Stelle auf, persönliche Daten an uns zu übermitteln, und wir haben auch keinerlei Mechanismen eingerichtet, die solche Daten erheben und an uns oder andere Stellen weiterleiten. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, können Sie uns eine persönliche Mitteilung auf elektronischem oder postalischem Wege an die im Impressum mitgeteilten Adressen zukommen lassen. Wir werden mit den damit verbundenen Informationen nicht nur nach den gesetzlichen Vorgaben, sondern darüber hinaus nach den hergebrachten Grundsätzen mitteleuropäischer Höflichkeit umgehen und diese keinesfalls an dritte weitergeben.

Damit Sie das Angebot von summorum-pontificum.de auf ihrem internetfähigen Endgerät darstellen können, tauschen Ihr Gerät und die Geräte unseres Internet-Dienstanbieters „1und1“ die dazu erforderlichen technischen Verbindungsdaten aus. Unser Dienstleister versichert uns, alle gesetzlichen Vorgaben einzuhalten und den Informationsaustausch auf das zur Herstellung der Verbindung erforderliche Minimum zu beschränken und bei statistischen Auswertungen, die zur Verbesserung der Dienstequalität vorgenommen werden, zu anonymisieren. Nähere Auskunft gibt unser Dienstleister hier.

Durch von uns präsentierte und als solche gekennzeichnete Verlinkungen erhalten Sie die Möglichkeit, auf fremde Webseiten zu Angeboten überzuwechseln, die vielfältige Daten von ihren Besuchern erheben und diese auf automatisierte Weise weiterverarbeiten. Definitiv der Fall ist das bei den von uns häufig vorgenommenen Verlinkungen auf Videos bei Youtube.

Wir machen Sie weiterhin darauf aufmerksam, daß die auf unserer Seite „Suchen und Finden“ empfohlene Suchmaschine von Google und Google Earth bei der Inanspruchnahme unter Umständen zahlreiche Benutzerdaten erheben und speichern, auf deren weitere Verwendung Sie als Benutzer teilweise keinen Einfluß nehmen können.

Die Betreiber solcher Webseiten werten in der Regel alle ihnen zugänglichen Daten intensiv aus - selbstverständlich nur im Rahmen der für alle geltenden Gesetze. Sie sind verpflichtet, Ihnen jederzeit Auskunft über die zur Wahrung des Datenschutzes getroffenen Vorkehrungen zu erteilen und werden ihre diesbezüglichen Anfragen zweifellos gerne und umfassend beantworten.

Zusätzliche Informationen